Veranstaltung

Die Deutsche Islandpferde Meisterschaft in Wurz vom 26. Juni - 02. Juli 2017, veranstaltet vom IPZV e.V., ausgerichtet vom IPZV Oberpfalz Nord e. V. in Zusammenarbeit mit dem Islandpferdegestüt Lipperthof und dem IPZV Bayern e . V.

Es werden ca. 200 Reiter mit 250 Pferden sowie 400 Personen Begleitung und rund 7000 Zuschauer erwartet. Qualifikationsturnier für die Weltmeisterschaft 2017 in den Niederlanden.

Zeitplan

Alle Infos zum Zeitplan gibt es hier
Zeitplan DIM und FIZO DIM Stand 28.06.

Ausrichter

Die Turnieranlage auf dem Islandpferdegestüt Lipperthof wurde im Jahr 2015 fertig gestellt und entspricht den internationalen Anforderungen. Der Lipperthof liegt in landschaftlich reizvoller Lage in Wurz, einem Ortsteil der Gemeinde Püchersreuth im Oberpfälzer Landkreis Neustadt an der Waldnaab. Die Landkreise Neustadt an der Waldnaab und Tirschenreuth sowie die Stadt Weiden in der Oberpfalz bilden die Region Nordoberpfalz.

Starterlisten

Die Starterlisten findet ihr hier.
Starterliste2006

Islandpferde

Derzeit gibt es in Deutschland über 65.000 Islandpferde, was einem Zehntel des deutschen Pferdebestandes entspricht. Somit ist diese Rasse die am stärksten vertretene Kleinpferderasse in der Bundesrepublik. Ca. 20% aller deutschen Reiter üben diesen Sport mit einem Pferd isländischen Ursprungs aus. Der deutsche Islandpferdeverband IPZV e. V. zählt über 25.000 Mitglieder und weist steigende Tendenzen auf.

Lageplan

Den Lageplan findet ihr hier.
Lageplan